(04.12.15) - Christbaumversteigerung

Am Freitag, den 04. Dezember fand wieder die alljährliche Christbaumversteigerung statt. Dank vielen Spenden fand sich für fast jeden Gast im vollbesetzten Schulungsraum des Gerätehauses ein passendes Stück und so konnte wieder eine stattliche Geldsumme angesammelt werden.
Die Feuerwehr Kruckenberg bedankt sich bei allen Spendern und Gönnern.





(21.11.2015) - Bierbrautag

Auch dieses Jahr wurde mit der Hilfe von Klaus Ederer und Wolfgang Rinder ein "Feuerwehrbier" gebraut. Wie im Vorjahr wird das Bier, nach der Gärung, bei einer geselligen Runde im Feuerwehrhaus verkostet.






(28.07.15) - Ehrenabend

Am Dienstag Abend wurden die Mitglieder, die seit 25 Jahren (Foto oben) bzw. 40 Jahren (Foto unten) in unserer Feuerwehr Kruckenberg aktiv sind, zusammen mit den Ehrenmitgliedern der benachbarten Wehren von der Landrätin Tanja Schweiger und dem Kreisbrandrat Wolfgang Scheuerer in Wörth a.d. Donau geehrt.
Die Freiwillige Feuerwehr Kruckenberg freut sich über die treue Mitgliedschaft und dankt dafür recht herzlich.






(01.04.2015) - Feuerlöschervorführung

Am 01. April besuchte die Firma Steiner & Sohn aus Barbing die Freiwillige Feuerwehr Kruckenberg und stellte dort alle Feuerlöscher und deren Handhabung vor. Die Teilnehmer hatten auch die Möglichkeit, ihre ausgemusterten Feuerlöscher mitzubringen und auszuprobieren. Zudem hatten sich ein paar Kameraden der Nachbarfeuerwehr Wiesent eingefunden, denn die Veranstaltung stellte eine optimale Ergänzung zur Modularen Truppmannausbildung (MTA) dar, die momentan von einigen Feuerwehrlern absolviert wird. Natürlich wurde dabei viel Wissenswertes an die Teilnehmer weitergegeben wie beispielsweise die Bekämpfung und letztendlich das Löschen eines Brandherds. Zusätzlich wurden jedem einzelnen die ausgehenden Gefahren von überhitzten Spraydosen durch das Simulieren einer Explosion bewusst gemacht. Ebenso wurde ein Fettbrand inszeniert, welcher beispielsweise in den Küchen eines jeden Privathaushalts ebenfalls entstehen könnte.

Nach dieser Übung/Lehrveranstaltung haben die Teilnehmer für den möglichen Ernstfall dazu gelernt und können so in Zukunft besser reagieren.





(30.03.2015) - Umwelttag

So wie viele andere Vereine engagierte sich auch die Freiwillige Feuerwehr Kruckenberg am Umwelttag 2015. Viele Mitglieder erklärten sich bereit, an diesem Tag auch bei schlechterem Wetter gemeinsam das Dorf sowie die Umgebung rund um Kruckenberg vom Müll zu befreien. Dadurch sorgten sie nicht nur für ein schöneres Ortsbild, sondern konnten so die Umwelt einen Teil mehr schonen und schützen.




Unwetterwarnungen