18.01.2018 - Fahrzeugbrand

Um 15:03 Uhr wurde die FF Fruckenberg per Sirene und Einsatz-SMS zu einem Fahrzeugbrand in Wiesent alarmiert.
Zusammen mit den Wehren aus Wiesent, Dietersweg und Wörth trafen die Einsatzkräfte zügig am Einsatzort ein, allerdings konnte der Fahrzeugbrand bereits durch den Besitzer so weit eingedämmt werden, sodass die Feuerwehr nur noch geringfügig eingreifen musste. Bereits kurz nach der Alarmierung konnten alle Alarmierten wieder in die Gerätehäuser zurückkehren.

Unwetterwarnungen