(21.10.2016) - Wissenstest

Alle Jahre wieder und so auch heuer nahm sich wieder eine stattliche Zahl von Jugendfeuerwehrlern die Zeit für den Feuerwehr-Wissenstest. Auch die zugehörige Vorbereitung am 18.10. wurde rege besucht, sehr zur Zufriedenheit der Jugendwarte, die auch hier ein enormes Arbeitspensum abzuwickeln hatten. Am Freitagabend fanden sich dann rund fünfzehn Teilnehmer im Feuerwehrgerätehaus zum Wissenstest ein.


Jugendwart Dominik Fuchs begrüßt die Teilnehmer

Wie bei den anderen Wissenstest gab es auch heute eine ausführliche Schulung zu Beginn - theoretische und praktische Inhalte im Feuerwehrdienst - ehe sich die Jugendlichen an die Testfragen machen konnten. Natürlich hat sich die Aufmerksamkeit beim Vorbereitungstermin und dem Wissenstest selbst wieder einmal bezahlt gemacht, sodass KBM Koller allen Teilnehmern zu erfolgreich bestandenen Prüfung gratulieren durfte.


Die erfolgreichen Teilnehmer des Wissenstests mit den Verwantortlichen und Prüfern